NEWSLETTER Katernberg Nr  62/ Januar 2023

Website: wir-im-quartier

In eigener Sache:

Bei Rückfragen zu den Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter oder aber, wenn eine Angabe fehlt, das Newsletter-Team unter: katernberg@wir-im-quartier.com
Weitere Infos zum Bürgerverein Eckbusch-Katernberg unter:

Das Redaktionsteam des Newsletters

wünscht allen Katernberger*innen


                                                        ein

  Frohes Neues Jahr


(Elisabeth Ahlrichs, Bernadette und Georg Brutscheid)

Foto: Ulrike Krämer
FrohesNeues
Rückblick
3. Dezember: Quartierswanderung
Bürgerverein Eckbusch Katernberg



Quartierswanderung Wülfrath

Der kleine aber feine Weihnachtmarkt mit Glühwein, Eierpunsch, Grünkohl und Reibekuchen in Wülfrath war das Ziel der letzten Quartierswanderung 2022.



Foto: Georg Brutscheid

190 pixel image width

12. Dezember: "Der Kater(nberg) liest"
Katernberg_liest

Anja Liedtke und Angelika Zöllner waren bei der letzten Lesung 2022 zu Gast in der Grundschule Hainstraße und beschäftigten sich auf unterschiedliche Weise in ihren Büchern mit aktuellen Fragen

 

Katernberg_liest
Fotos: Bernadette Brutscheid
Nachlese zum Adventsfenster
Es war ein voller Erfolg: Die Adventszeit in Vorfreude auf Heiligabend wurde in diesem Jahr durch die 24 individuell gestalteten Adventsfenster ganz besonders zelebriert. Geschichten wurden zum Besten gegeben, Lieder gesungen mit Gitarren- und Saxophonbegleitung oder auch eine kleine Filmvorführung im Regen (dafür mit Popcorn). Bei Plätzchen, Suppe, Punsch und Feuerschale reichte die geplante halbe Stunde meistens nicht aus. Die nette Atmosphäre lud immer wieder aufs Neue zum Verweilen ein – und war die ideale Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Unsere erste Aktion dieser Art ist gut angekommen und wird wohl 2023 wieder stattfinden. Vielen, vielen Dank nochmal allen Mitwirkenden.
Das Orga Team der Evangelischen Kirchengemeinde Wuppertal Nord
Adventsfenster
Adventsfenster
Blätter im Winter                                                          Foto: Karin Matthias
Blätter im Winter
Termine im Januar
Logo Bürgerverein Eckbusch Katernberg

Jahresplan der Ideenschmiede Katernberg/ Bürgerverein Eckbusch Katernberg
Liebe Bewohner*innen des Katernberges.
Wir haben ein Menge vor in 2023, wie Sie dem Jahresprogramm entnehmen können. Dabei brauchen wir aber auch Ihre Unterstützung.

Wer Lust und Zeit hat, kann je nach Interesse die eine oder andere Sache tatkräftig unterstützen, entweder schon in der Planung oder bei der Durchführung, z.B. der Lesereihe im August.


Zu den Besichtigungen und Fahrten können Sie sich schon jetzt anmelden.

Nähere Informationen erfolgen 1-2 Monate vorher.
info@buergerverein-eckbusch.de
2023-Bürgerverein_Eckbusch-Katernberg
Mi. 4. Januar, 11.10 Uhr: Wanderung mit dem Sauerländer Gebirgsverein
Vom Katernberg nach Raukamp Schleife
Länge: 12 km,
Treffpunkt: Bushaltestelle Grenze Jagdhaus, Richtung Neviges
Info: Georg Brutscheid, Tel: 0163 1560474
Mi. 4. Januar, 10.00 Uhr: I Phone-Treffen
Die Ideenschmiede Katernberg lädt ein um 10.00 Uhr in Policks Backstube, Nevigeser Straße 316 . Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Ulrike Krämer, Telefonnummer:720248
Mi. 4. Januar, 17.00 Uhr: Literaturcafe
Am Eckbusch 29
Erika Schneider lädt an Literatur Interessierte Bewohner*innen des Katernberges ins Gemeindezentrum Am Eckbusch ein.

So. 8. Januar, 10.15 Uhr: Wanderung mit dem Sauerländer Gebirgsverein
Von der kleinen Höhe zum Baldeneysee

Länge: 19 km, Rucksackverpflegung, ggfls. mit Schlusseinkehr

Treffpunkt: Bushaltestelle Kleine Höhe,
                       (um 10:11 fährt der Bus L649 von Grenze Jagdhaus zur kleinen Höhe)
Info: Georg Brutscheid, Tel: 0163 1560474
Mo. 9. Januar, 18.00 Uhr:
                 "Der Kater(nberg)liest“        
   Gemeindezentrum Bethesda
Do. 12. Januar, 17.00 Uhr: Ideenschmiede Katernberg
Logo Bürgerverein Eckbusch Katernberg

Wir treffen uns zur Planung unserer zukünftigen Projekte; sehen Sie den jahresplan 2023 – es gibt Einiges zu tun. Weitere Bürger*ìnnen sind herzlich willkommen, unterstützen Sie uns, bringen Sie Ihre Ideen und Gedanken zum Quartier gerne mit ein.
Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter katernberg@wir-im-quartier.com an.
Dann erhalten Sie die genaue Adresse.
ab Fr. 13. Januar:  ULK - Gemeindezentrum Röttgen
ULK
So. 15. Januar, 15.00 Uhr: Quartierswanderung
Diesmal geht's zum Cafè Hutmacher.
Wir gehen durch den Mirker Hain zum Kaiser Wilhem-Hain, ein Stück über die Nordbahntrasse und über Ostersbaum zum Mirker Bahnhof (Cafè Hutmacher).
Länge: 6 km,
Treffpunkt: Parkplatz der Tagespflege Meronow, Am Elisabethheim 4
Info: Georg Brutscheid, Tel: 0163 1560474
Do. 19. Januar, 19.00 Uhr: GZ Christ König
Auf Initiative der Ideenschmiede Katernberg/ Bürgerverein Eckbusch-Katernberg: Treff der Vereine, Organisationen, Schulen, Kitas, Gemeinden zwecks Austausch über das Miteinander auf dem Katernberg.
  katernberg@wir-im-quartier.com
Fr. 20. Januar: 18.00 Uhr: Filmabend über Kenia
  Tagespflege Meronow, Am Elisabethheim 4
Wiederholt hat Herr Wahlscheidt für uns seine eindrucksvollen, mit Sprache und Musik unterlegten Tier- und Naturfilme gezeigt. Diesmal stellt er seine Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen aus seiner letzten Keniareise vor.
Der Eintritt ist frei.

Sa, 28. Januar   SKI-Fahren in Neuss
SKI_Fahren in Neuss
BEWUSST LEBEN 
BEWUSST LEBEN
BEWUSST LEBEN bergischer Verein für Gesundheit und Natur e.V.

Hallo Ihr Lieben Nachbarn und Freunde von Bewusst leben, schaut gerne mal auf
unsere Website;

bewusst-leben-wuppertal.
Dort gibt es schon sehr viele aktuelle Termine für das neue Jahr. Besonders wichtig sind uns die Erlebnisangebote für Kinder. Dazu haben wir das Team für die Kinder- und Jugendarbeit erweitert. Wir freuen uns sehr darüber!!

Veranstaltungen Januar

YourYoga – Bewegung & Natur mit Daniela Saleth (Tel. 0176-23942736)
immer montags, 19.30 – 21 Uhr

Lauschen in die Stille
immer mittwochs, 19 – 20 Uhr, Meditation mit Jutta, Sabine und Dieter
.
Samstag 07.01.23, 11 Uhr, 1. Infotreffen Natur- und Wildnisgruppe
            oder
Freitag 13.01.23, 19 Uhr, 2. Infotreffen Natur- und Wildnisgruppe

Die Grundidee des Apfelhains ist die eines Natur-, Obst - und Kulturgartens, die eines Miteinanders von Mensch und Natur. Es besteht ein Bedürfnis nach einem solchen wirklichen Miteinander. Wir möchten dies mit einer "Natur- und Wildnisgruppe" mehr in den Fokus rücken und uns häufiger, möglichst auch draußen treffen.
Vorsichtiger, leiser, wacher in und mit der Natur. In der Landschaft, im Wald, mit den Vögeln, spielerisch, lebendig, mit den Bäumen, dem Gras sein, dem Wind lauschen, mal eine Laubhütte bauen und darin schlafen, Feuer machen, gemeinsam in einer Ilex-Kathedrale einen Text lesen, in der Dämmerung zusammen mit den Fledermäusen oder einer Amsel ein Gedicht, eine Hommage an die Erde kreiieren... Alles kann sich frei entfalten, auch Dein Dabeisein.
Die Idee ist auch, immer mal wieder einen Menschen einzuladen, um Aspeke zu vertiefen oder neue zu gewinnen, z B. zu heimischen Wildkräutern und dem Räuchern damit, EM (effektive Mikroorganismen), Leben und Lebensräume der Fledermäuse. Der Baumkreis und unsere Streuobstwiese gehören auch dazu.
Freitag 13.1.23, 15-18 Uhr, Wald- und Wiesenläufer Kindergruppe
                         mit Theresia A. und Klaus G.
Anmeldungen für das 1. Halbjahr sind noch möglich.

Sonntag 15.1.23, 9.30 - 15.30 Uhr, Achtsamkeitstag mit Susan und Klaus

Samstag 21.01.23, 11-15 Uhr, Brotback- und Werkeltag Ab Januar gibt es hier die neue Möglichkeit Brot-, und Kuchenbacken mit Gundi Noè Preis zu lernen oder sich mal neu inspirieren zu lassen. Ihr könnt euch auch vorab an sie wenden: Tel. 0160 9473 4110. Ansonsten ist es wie bisher...bringt gerne eure fertigen Teige mit ...... Reinhard, Klaus und Gundi Noè-Preis erwarten Euch. Parallel zum Backen laden wir auch herzlich zum Werkeln in der Natur ein.... Je nach Jahreszeit gibt es kleine und große Arbeiten im Apfelhain die erledigt werden möchten.

Samstag, 28.01.23, 14-17 Uhr Wir bauen den Vögeln ein Zuhause, Kinder 7-12 Jahre Ihr stellt unter praktischer Anleitung selbst einen Nistkasten her und werdet nebenbei manches Wissenswerte über die zukünftigen Nestbauer erfahren. Anschließend werden wir den Apfelhain und den angrenzenden Wald durchstreifen. Gemeinsam suchen und verfolgen wir Fährten und Spuren von winteraktiven Tieren, beschäftigen uns mit ihren Lebensbedingungen und erforschen das Verhalten von Pflanzen in diesem kältesten Monat des Jahres. Den Nistkasten dürft ihr gerne mit nach Hause nehmen, um schon bald in eurem Garten oder an anderer Stelle einem Vogelpärchen einen Brutplatz zu bieten. Bitte auf wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk achten. Falls vorhanden bitte mittleren Hammer, kleine Säge und Fernglas mitbringen.
Die Leitung haben: Klaus Glomp und Tobias Marsch.
Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt Tel. 563 2645
und: jugendkult@stadt.wuppertal.de, Kostenbeitrag: 9,00 €, Ermäßigung möglich.
Simone und Dieter

Blätter im Winter                                                       Foto: Karin Matthias
Blätter im Winter_

Infos vom Katernberg

             Erneute Sammelaktion von Weihnachtsdeko 

Nach dem erfolgreichen Auftakt bei der Veranstaltung "Kunst und Kultur am Katernberg" sammelt die  Ideenschmiede Katernberg wieder Weihnachtsdeko. Haben Sie zuviel und möchten aussortieren? Dann verwahren Sie es bitte für uns. Wir planen im Herbst einen weiteren Flohmarkt mit Weihnachsartikeln und Deko. Da wir momentan noch keinen geeigneten Platz zur Lagerung haben, bitten wir Sie, die Sachen so lange bei sich zuhause zu verwahren. Der Erlös kommt wieder einem caritativen Zweck auf dem Katernberg zugute.

Vielen Dank!


SCHULPATEN

Schul-/Lesepaten gesucht

Der Bürgerverein Eckbusch-Katernberg unterstützt die GGS Hainstraße bei der Suche von Schulpaten.

Bernadette Brutscheid und Elisabeth Ahlrichs im Gespräch mit Schuldirektorin Angelika Küpper.
600 pixels wide image
intueat Coaching nach Dr. med Mareike Awe
jetzt neu am Katernberg
Soll das Jahr 2023 bei Dir wieder mit einer Diät und guten Vorsätzen starten, die Du nicht lange duchhälst? Du durch den JoJo-Effekt einige Zeit nach der Diät mehr wiegst als vorher und Du Dich dadurch immer unwohler fühlst.
Möchtest Du wissen wie Du es schaffst ohne Diät, Verzicht und Druck dein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen und warum z.B. Stress Deine Abnahme verhindert?
Bist Du interessiert wie Du Dich gesund und ausgewogen ohne Verzicht auf bestimmte Lebensmittel ernähren kannst?

Du nicht jeden Tag Kalorien zählen musst und Deine Waage erst einmal wegstellen darfst? Sport Dir wieder Freude machen darf und nicht ein notwendiges Übel zur Abnahme ist? Du dem Diätwahn endlich adieu sagen und nachhaltige Erfolge erzielen kannst?

Heike Kürten, Heilpraktikerin, zertifizierter intueat Coach bietet Dir Coachingsitzungen/Beratungen zu den Themen Ernährung, Stressbewältigung und Darmgesundheit an. Dabei darfst Du entscheiden, ob das Coaching bequem von zu Hause per Zoom stattfinden soll, oder wir uns zu einem persönlichen Coaching treffen.

Im Januar biete ich Dir kostenlose Informationen und Gesundheitstips zu diesen Themen per Mail an. Ich freue mich, wenn Du Dich zu meinem kostenlosen Newsletter anmeldest. Dazu sende mir eine Mail an hk@naturheilpraxiskuerten.de mit dem Stichwort „ kostenloser Newsletter“, oder melde Dich über das Kontaktformular auf meiner Webseite.

Heike Kürten, Heilpraktikerin
Moopsfad 16 a, 42113 Wuppertal
Telefon: 0172 9172670
Naturheilpraxiskuerten
Die Walk Gruppe im Märchenviertel
trifft sich freitags um 16Uhr im Wendehammer Schneewittchenweg/ Sterntalerweg und kann weitere Läufer aufnehmen.
Fragen Sie gerne nach unter: 0157 56549213 (Ahlrichs)
Schule Hainstrasse
Der Bau der neuen Grundschule an der Hainstraße geht voran.
Foto: Ulrike Krämer     
Vorschau
7. Februar, 18.00 Uhr:  Tagespflege Meronow
Friedrich Engels - Ein Barmer Junge macht Weltgeschichte
Bildvortrag von Karin Hockamp

Im März dann: Besuch des Engelshaus und des Engelsgartens mit Führung
Im April dann: Besuch auf Engels‘ „Familienfriedhof“: Der Unterbarmer Friedhof mit Führung
13. Februar, 16.00 Uhr: "Der Kater(nberg) liest"
                   Safeta Obhodjas
Erst wieder im Februar
"Brush up your English" - English Circle
Im ev. Gemeindezentrum, Am Eckbusch 29, leitet Frau Heidemarie Koch jeden letzten Mittwoch im Monat einen Englisch-Gesprächskreis. Alle freuen sich, nach Corona wieder persönlich auf Englisch miteinander ins Gespräch zu kommen. Es sind gerne weitere Gesprächs-Gäste willkommen. Kontakt: Heidemarie Koch, Tel. 8 26 33
Blätter im Winter                                                                            Foto: Karin Matthias
Blätter im Winter
Aufgepasst – hingeschaut
Wer kennt sich aus in unserem Quartier KATERNBERG und Umgebung?
Wer weiss denn sowas?
Welche Örtlichkeit findet sich hier abgebildet? Schreiben Sie uns:
katernberg@wir-im-quartier.com und gewinnen Sie eine leckere Tafel Schokolade
aus dem CAP Markt - das Los entscheidet!

Die Lösung des letzten Rätsels: Firma Euromaster an der Nevigeser Straße

Gewonnen hat  Angelika Behr
Herzlichen Glückwunsch


SUCHE / BIETE
NEWSLETTER Katernberg
Elisabeth Ahlrichs, Georg Brutscheid, Volker Wefers
Schneewittchenweg
42111 Wuppertal
Deutschland

0202 720534
katernberg@wir-im-quartier.com
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.